Systemarchitekt*in Airborne Radar (w/m/d)

  • BW: Tübingen
  • 89077 Ulm

Webseite HENSOLDT

Detect and Protect

Über uns

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen.

Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus.

Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Career | HENSOLDT

Benefits | HENSOLDT


Gesellschaft
HENSOLDT Sensors GmbH

Über den Bereich
Für den Bereich Space Radar Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n „Systemarchitekt*in Airborne Radar (m/w/d)“.

Ihre Aufgabe ist es Radarsysteme zu entwickeln und auszulegen, so dass neben funktionalen und Safety Anforderungen auch Anforderungen hinsichtlich Größe, Gewicht und Energiebedarf erfüllt werden.

In unserer Gruppe sind wir verantwortlich für Spezifikation, Design und Verifikation von luftgestützten Radaren welche in bemannten wie auch unbemannten Luftfahrzeugen eingesetzt werden. Für die erfolgreiche Entwicklung des Radarsystems im Perimeter Funktionalität, Safety, Zertifizierung unter den Randbedingungen Entwicklungszeit und Produktionskosten ist das Radar Systemdesign entscheidend.

Ihre Aufgaben

  • Anforderungsanalyse der System Anforderungen
  • Treffen von Design Entscheidungen unter Berücksichtigung obengenannter Aspekte
  • Erstellung und Weiterführung der Systemarchitektur
  • Erstellung System External Interface Description
  • Betreuung der Fachabteilungen
  • Mitarbeit bei den Planungsdokumenten
  • Mitarbeit beim Zertifizierungskonzept
  • Optimierung des Systemdesigns unter Berücksichtigung unterschiedlicher Anforderungen und teilweise gegenläufiger Qualitätsattributen wie z.B. Funktionalität, Performanz, Risiken oder Einrüstbarkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelor oder Master Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung im Radar Design
  • Avionik Erfahrungen (z.B. ARP4754, ARP4761, DO-178C oder DO-254) wünschenswert
  • Teamfähigkeit und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind Sie unser*e Kandidat*in!

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns!
Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team gerne zur Verfügung:

Frau Iris Nussbaumer (Festanstellungen) und Frau Lea Schmutz (Festanstellungen)
E-Mail: jobs@hensoldt.net

Weitere Stellen finden Sie auf unserer Website unter www.hensoldt.net/career.

HENSOLDT engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte hensoldt.wd3.myworkdayjobs.com.