Entwicklungsingenieur*in Elektronik (w/m/d)

Webseite HENSOLDT

Detect and Protect

Über uns

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen.

Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus.

Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Karriere | HENSOLDT

Benefits | HENSOLDT


Gesellschaft
HENSOLDT Optronics GmbH

Über den Bereich
Am Standort Oberkochen suchen wir im Bereich „Engineering für das Team Land Periscopes & Surveillance Systems“ eine*n „Entwicklungsingenieur*in Elektronik (w/m/d)“.

Das interdisziplinäre Team entwickelt Aufklärungs- und Beobachtungssysteme für Fahrzeuge und stationäre Anwendungen im zivilen und militärischen Bereich. Im Team werden aus den Kundenanforderungen Systemdesigns erstellt und nach Abgleich mit den bereits bei HENSOLDT vorhandenen Sensoren und Lösungen die Entwicklungsanteile definiert und umgesetzt.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von HW-Komponenten, z.B. Leistungselektronik, vom Konzept bis zur Serienreife unter Beachtung gängiger EMV-Richtlinien
  • Entwicklung und Integration von Elektronik-Bauteilen für Videoverarbeitung & System Kommunikation (CAN, Ethernet, I2C)
  • Spezifikation elektronischer Komponenten im Rahmen von Pflichten- und Lastenhefte bis hin zur Definition qualifizierender Tests
  • Betreuung externer Entwicklungsarbeiten
  • Bewertung und Optimierung von Angeboten hinsichtlich Kosten und Leistung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Elektronik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Entwicklung elektronischer Baugruppen
  • Erfahrung mit Feldbus-Systemen wie CAN oder Ethernet
  • Erfahrung im Umgang mit Entwicklungspartnern
  • Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Motivationsvermögen
  • Verhandlungssichere Deutsch und/oder Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Standort inmitten der idyllischen Landschaft der schwäbischen Alb
  • Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop
  • Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen
  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind Sie unser*e Kandidat*in!

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns!
Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team gerne zur Verfügung:

Frau Iris Nussbaumer (Festanstellungen) und Frau Lea Schmutz (Festanstellungen)
E-Mail: jobs@hensoldt.net

Weitere Stellen finden Sie auf unserer Website unter www.hensoldt.net/career.

HENSOLDT engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte hensoldt.wd3.myworkdayjobs.com.