Neu im Bewerberpool – Stellengesuch: Entwicklungsingenieur Werkstoffwissenschaften / Materialwissenschaften – Region Stuttgart


Kurzprofil:

• Höchste Ausbildung:
Promotion

• Letzte bzw. aktuelle Position von – bis:
2020 – 2021

• Letzte bzw. aktuelle Position – Tätigkeits-/ Positionsbeschreibung:
Werkstoffanalyse und Patentevaluierung

• Fachkenntnisse:
Entwicklung, Vorausentwicklung neuer Anwendungen von Werkstoffen (sehr gut), Englisch (sehr gut)

• Wunschgehalt / Jahresbrutto in Euro:
75.000

• Möglicher Eintrittstermin / Kündigungsfrist:
01.01.2021

• Wechselgrund:
Befristung läuft aus, Fachliche Weiterentwicklung geplant, Verkürzung des Fahrtweges gewünscht


Ziele / Präferenzen:

• Gewünschte Position:
Werkstoffwissenschaften / Materialwissenschaften

• Gewünschte Arbeitsinhalte:
Entwicklung von Vorentwicklung bis zur Serie

• Wunschbranchen/-produkte:
Automotive, Maschinenbau, Medizintechnik

• Wunschort:
Böblingen, Stuttgart

• Max. Umkreis:
Kleiner 50 Kilometer

• Bevorzugte Unternehmensgröße:
501 bis 1.000 Mitarbeiter, Größer 1.000 Mitarbeiter

• Was soll der Arbeitgeber bieten:
Wertschätzung der geleisteten Arbeit, Offenes Verhältnis zu Vorgesetzten und Mitarbeitern, Möglichkeit auf Homeoffice, Fortbildungen, Betriebskantine


Kontakt:

Sie sind ein Unternehmen aus der mittelständischen Metall- und Elektroindustrie und bieten eine Festanstellung in diesem Bereich?

Dann senden Sie uns Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage an info@stellenmarkt-me.de (Betreff: Bewerber-Nr.: 33792).

Nach Rücksprache und bei Interesse des Kandidaten, senden wir Ihnen dann gerne die vollständigen Unterlagen zu.

Kosten in Höhe von 2.500,– Euro netto fallen nur bei Einstellung des Bewerbers an! Für unsere Firmenkunden bzw. Messeteilnehmer fallen keine Kosten an!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Tipp:
Sie möchten, dass die Anfrage, Ansicht und Einstellung der Kandidaten für Sie 365 Tage kostenlos bleibt?